Skip to main content

Unser Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl in Hude am 11. September 2016 in Stichworten

Deutschland wird vor Ort entschieden

von links: Rolf Renken, Birgit Sellerberg, Christoph Mildner, Marlies Pape, Thomas Renken, Anke Schröder, Andre Heinemann, Pascal Buntrock und Marius Pues. Es fehlt Dieter Dalle

...für mehr Lebensqualität!

Wohnen in der Gemeinde Hude

  • altersgerechtes Wohnen
  • Singlewohnungen
  • bezahlbarer Wohnraum
  • größeres Angebot vorhalten

Kinder und Jugend

  • Krippen
  • Kindergärten
  • Tagespflege
  • Großtagespflege
  • kommunale Unterstützung der Vereins- und offenen Jugendarbeit

Sicherheit und Verkehr

  • Unterstützung von Feuerwehr und Rettungswesen
  • Erarbeitung eines tragfähigen Wirtschaftswegekonzepts
  • konsequente Wege- und Straßensanierung in der Gemeinde

Wirtschaft und Finanzen

  • Ausweisung von Gewerbeflächen
  • Tourismus als Wirtschaftsfaktor weiter ausbauen
  • Abwägung von Interessen der Landwirtschaft und des Natur- und Landschaftsschutzes
  • Unterstützung der Kommunikation zwischen Landwirtschaft und Öffentlichkeit

 

Selbstverständlich sind wir für den Erhalt der sozialen und kulturellen Angebote der Gemeinde, die     nach Bedarf und Finanzlage weiter ausgebaut werden sollten.

 

Darum sollten Sie am 11. September 2016 FDP wählen:

Wir stellen Kandidaten aus vielen Berufsgruppen und Bevölkerungsschichten, die die Probleme und Bedürfnisse der Menschen kennen.

Die Ratsfrauen und Ratsherren der FDP-Fraktion entscheiden pragmatisch und mit Augenmaß im Sinne der Bürgerinnen und Bürger. Wir folgen keiner anderen Ideologie!

Wir bleiben unserer Linie treu und sind verlässlich. Sinnvolle Kompromisse sind für uns selbstverständlicher Teil der Politik.

 

Wir konnten in den vergangenen Jahren durch unsere engagierten Ratsmitglieder viele gute Entscheidungen auf den Weg bringen und unterstützen. Unsere Politik ist erfolgreich und bringt Hude weiter.

Unser Wahlflyer 2016 zum Download

  • Flyer 2016Unser Wahlflyer zur Kommunalwahl am 11. September 2016 ist nun auch per Download zu haben